Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Internationaler Museumstag am 19. Mai

Das Plakat zum Internationalen Museumstag.

Das Museum und das Archiv der Stadt Sömmerda laden am 19. Mai zum Internationalen Museumstag von 14:00 bis 17:00 Uhr ein.

Im Dreyse-Haus in der Weißenseer Straße 15 werden Neuerwerbungen ins rechte Licht gerückt. Im Schau-Depot in der Poststraße 18 kann unter dem Motto „Die Zeit genommen“ eine Stempel-Uhr in Betrieb besichtigt und auch ausprobiert werden. Zudem werden im Schau-Depot „Zeitzeugenberichte“ in neuer Buchform vorgestellt. Besucher können mit den Autoren ins Gespräch kommen. Bei diesen handelt es sich um ehemalige Mitarbeiter des Büromaschinenwerkes.
Im Archiv in der Uhlandstraße  28 befinden sich neu und alt nebeneinander. Nach  Instandsetzung und Restaurierungen wird die Einrichtung wieder eröffnet.

Herzlich Willkommen!

 

Weitere Meldungen

Ab 03. Dezember entsprechende Beschilderung beachten

Förderverein der Stadt- und Kreisbibliothek beschert Sömmerda ein Weihnachtswunder

Bürger können ganz persönlichen Beitrag leisten

Sprechstunde am 01.12.2020 abgesagt

Extra-Angebote in der Innenstadt sorgen bis in den späteren Abend für besonderes Flair

Buch und CD "Entdecke Sömmerda" für Kinder

Zum 1. Advent erstrahlen sie im Lichterglanz

Am 18. November kurzzeitige Unterbrechung der Versorgung

Sperrungen auch im Parkweg wegen Anlieferungen