Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Imagekampagne wird fortgeführt

Die Imagekampagne für Sömmerda als Arbeits-, Wohn- und Lebensort geht in die nächste Runde. Geplant sind diesmal Videoclips und Fotos für Social Media.

Dafür braucht es allerdings Unterstützung aus der Sömmerdaer Bevölkerung. Gesucht werden für die Videoclips und Fotos Interessierte aus folgenden Bereichen:

  • eine Familie mit ein bis zwei Kindern (Alter der Kinder: 4 bis 8 Jahre)
  • ein Pärchen (Alter: 30 bis 40 Jahre)
  • eine Auszubildende bzw. ein Auszubildender mit Arbeitsplatz in Sömmerda
  • eine Arbeitnehmerin bzw. ein Arbeitnehmer mit Arbeitsplatz in Erfurt (Alter: bis 40 Jahre).

Wer Interesse hat, für seine Stadt etwas aus seinem Leben in Sömmerda vor der Kamera zu erzählen, sollte sich bis zum 07. Januar 2022 melden per Mail an: stadtmarketing(at)stadtsoemmerda.de

Die Imagekampagne "Willkommen in Sömmerda" wurde gemeinsam von der Stadt Sömmerda, der Wohnungsgesellschaft Sömmerda und der Wobag gestartet. Entstanden ist unter anderem bereits ein Imagefilm. Die Planung für die Clips für Social media erfolgten dieses Jahr, die Umsetzung soll nach dem Jahreswechsel erfolgen.

Weitere Meldungen

Tischtennisspieler in der Halle

Vereine können mit Videos extra Punkte sammeln

Geld zu Türmen aufgeschichtet

Eine Information der Stadtverwaltung Sömmerda

Außenansicht Verwaltungsgebäude Poststraße 1

Zeitweilige Änderungen sind aufgehoben

Vier Bürgermeister bzw. Beigeordnete mit Sammelpass und Tischtennisschlägern

Interkommunaler Wettbewerb läuft bis 26. August

Müllproblem an Kiesgrube Leubingen gelöst

Stadtverwaltung und Beach Club appellieren an Badegäste

Akteurinnen des Aktionstages am Infostand vor dem Rathaus

Runder Tisch gegen häusliche Gewalt mit Aktion auf dem Marktplatz

Interessierte sind zur Veranstaltung am 21. Juni 2022 eingeladen