Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Im Winter Vorfreude auf Freibad-Saison

Mit der fortschreitenden Sanierung nimmt das Freibad immer mehr an Gestalt an. Sowohl die Becken als auch nun alle Hochbauten sind auf dem Gelände zu sehen. Unter anderem der neue Eingangsbereich mit dem Gebäude für Kasse, Personal, Sanitärbereich, Duschen und Umkleide sowie den ersten Bügeln zum Abstellen von Fahrrädern zeichnet sich bereits deutlich ab. Ebenso die große Sandfläche für Beach-Volleyball und Beach-Fußball.

Momentan wird das Planschbecken für Kinder errichtet. Der Sprungturm mit Fünf-, Drei- und Einmeterbrett steht bereits, auch die Wellenrutsche am Nichtschwimmer-Becken. Dass bereits Wasser (nicht komplett) in zwei der Becken gelassen wurde, hat seinen Grund - das Wasser hat gegenwärtig eine Schutzfunktion.

Getan hat sich auch schon etliches am historischen Gebäude - unter anderem mit neuer Farbe außen und neuen Fenstern.

 

Weitere Meldungen

SFZ hat Programm für zu Hause vorbereitet

Leihgabe des Historisch-Technischen Museums wird in bedeutender Designausstellung gezeigt

Junge Parlamentarier bei Aktionen dabei / Weitere Projekte werden bei Dachverbandssitzung vorgestellt

Einschränkungen bzw. Sperrung ab 08. März

WGS Wohnungsgesellschaft Sömmerda mbH sieht in Karl-Marx-Straße neue Wohnbebauung vor

Einschränkung der Trinkwasserversorgung Wenigensömmern

Zweckverband wird Machbarkeitsstudie über Planer-Auswahlverfahren vergeben / Jury tagt am 25. März

Zweckverband Allianz „Thüringer Becken“ bei Digital-Gespräch von Ministerium und Agentur dabei