Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Ideenpool für Aktionstage „Heimat shoppen“ am 11./12. September

Einkaufen am Freitag, 11. September, bis in den späten Abend, Musik auf dem Chill out-Gelände Obermarkt durch das KW, Stadtrundgänge verbunden mit Einkaufsrouten in der Innenstadt – so könnte es beim diesjährigen „Heimat shoppen“ in Sömmerdas Innenstadt aussehen. Vorgestellt wurde der Konzept-Stand bei einer Zusammenkunft von Organisatoren und Akteuren des Heimat shoppens im Rathaus. Ausführende waren Lena Kob vom Stadtmarketing und Markus Heyn, Leiter Regionale Service-Center Weimar, Weimarer Land und Landkreis Sömmerda der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt.

Zudem soll eine Auktion das Gewinnspiel vom vergangenen Jahr ablösen. Der Anschnitt des Riesen-Kuchens von der Bäckerei  Bergmann rutscht vom Freitag auf den Samstagnachmittag  – wegen der erwarteten größeren Frequentierung des Marktes zu dieser Zeit. Ist doch für Samstag, also am 12. September, auch der traditionelle Sömmerdaer Bauernmarkt vorgesehen.

„Weitere Ideen sind natürlich immer gefragt“, ermunterte Lena Kob die anwesenden Geschäftsleute, sich Gedanken für ihren Beitrag zu den Aktionstagen „Heimat shoppen“ am 11./12. September in Sömmerda zu machen. Das nächste Treffen in Vorbereitung des Heimat shoppens findet am 02. Juli im Rathaus statt. Dann sind neben Händlern und Gewerbetreibenden auch wieder Stefan Schmidt, Abteilungsleiter Kultur, Tourismus und Jugendarbeit, sowie Katja Preuss, Geschäftsstellenleiterin der Kreishandwerkerschaft Weimar-Sömmerda, dabei.

Bereits zum vierten Mal beteiligt sich Sömmerda an den Aktionstagen „Heimat shoppen“. Diese sind eine Initiative der IHK Erfurt in Kooperation mit der Stadt Sömmerda, dem Handwerker- und Gewerbeverein Sömmerda, der Kreishandwerkerschaft Weimar-Sömmerda sowie der Sparkasse Mittelthüringen.

Weitere Meldungen

Umstellung der Trinkwasserversorgung in den Versorgungsgebieten Kiebitzhöhe und Stödten

Am 06. August wird die Fahne vor dem Rathaus gehisst

Jung-Falke kann nun den Rathaus-Turm verlassen

Gesamtsperrung zwischen Sömmerda und Schloßvippach vom 06. bis 21. August

Stadt ist gegenwärtig in Testphase für nachhaltige Bewässerung

Beitragsfreiheit Einschulungsjahrgang 2021/2022

Rabatte, lebende Schaufensterpuppen, besondere Stadtführungen und mehr locken am 11./12. September

Für Anliegen wird um vorherige Terminvereinbarung gebeten