Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Filmabend im Stadtpark als Ferienauftakt

Kinder auf Campingstühlen vor der Kinoleinwand im Stadtpark.
Akteure des Sommerkinos
Kind beim übergroßen Würfelspiel
Mitglieder des KJP an ihrem Stand
Kinder verzieren ihren Kuchen-Dino vor dem Backen
Stand der Bäckerei Bergmann mit gefüllten Faircupsd mit
Bildmotiv wird auf Stoffbeutel gebügelt
Waffelbäckerei im Stadtpark
Blick über Kino-Zuschauer auf die Leinwand
Zwei Mädchen mit selbst gestalteten Sitzkissen

Super Sommerwetter und das KJP-Familiensommerkino begleiteten am 23. Juli 2021, dem letzten Schultag, die Schüler in die Ferien. Für die zweite Auflage der Veranstaltung hatte sich das Kinder- und Jugendparlament der Stadt Sömmerda mit dem ASB Kreisverband Sömmerda e. V. und dem Stadtmarketing zusammengetan.

Auf der großen Rasenfläche im Stadtpark gab es ab dem Nachmittag verschiedenste Angebote wie etwa Spiele durch den ASB, einen Flohmarkt des KJP und konnten schicke Beutel - die gleichzeitig als Sitzkissen verwendbar sind - mit dem städtischen Schüler-Freizeit-Zentrum gestaltet werden.

Die Meinung der Kinder und Jugendlichen, aber auch weiterer Besucher, war an verschiedenen Stationen gefragt, bei denen es unter anderem um Mitbestimmung ging.

Bei der Bäckerei Bergmann konnten Kinder Dinos eigenhändig verzieren und backen lassen. Zudem wurden Brotchips in Fair-Cups angeboten - und verteilt durch die Kaiserliche Brothoheit Ann-Kathrin aus Frömmstedt.

Für das leibliche Wohl war zudem mit Getränken, Popcorn, Crepes und Rostwürsten gesorgt. Dieser Part war über die Werbeagentur maniax-at-work abgesichert worden.

Von Decken, Sitzkissen oder Campingstühlen aus verfolgten dann am Abend die Kinder mit Eltern und zum Teil auch Großeltern ein Abenteuer von TKKG auf der großen Leinwand. Den Streifen hatte das KJP ausgesucht.

Der Nachmittag und Abend waren eine runde Geschichte zum Ferienauftakt mit freundlicher Unterstützung durch die Wohnungsgesellschaft Sömmerda, die Sömmerdaer Energieversorgung sowie die Bäckerei Bergmann.

Gefördert wurde die Veranstaltung durch die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Sömmerda im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und dem Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz, Weltoffenheit „denk bunt“.

Weitere Meldungen

Schwimmhalle bietet ab 27.09.2021 Möglichkeit zum Schwimmen

Über 300 Teilnehmer überquerten 14 Hindernisse

Das Logo der Interkulturelen Woche

Auch Stadtmuseum und Archiv ist Mitgestalter

 

Aussteller präsentierten sich erstmals auf dem Obermarkt

Gruppenbild im Freibad

Städtepartnertreffen vertiefte bestehende Kontakte / Neue wurden geknüpft

Musikschullehrer boten hochwertiges Programm

Viele Attraktionen lockten am 10./11.09.2021 in Sömmerdas Innenstadt

Boot Stadtverwaltung auf dem Kanukanal

Rafting 2021 fand unter Pandemiebedingungen statt