Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Bürgerpreis 2020 für zwei Sömmerdaer

09.12.2020

Zum 17. Mal hat die Sparkassenstiftung Sömmerda den Bürgerpreis "für mich.für uns.für alle." verliehen. Diesmal fand die Übergabe der Preise wegen Corona nicht im Rahmen einer festlichen Veranstaltung, sondern individuell an jeden Geehrten extra und im kleinsten Kreis statt.

Aus Sömmerda erhielt Bettina Rook in der Kategorie "Alltagshelden" den Bürgerpreis für ihr jahrelanges ehrenamtliches Engagement in der Notfallbegleitung. Sie begleitet Menschen in Akutphasen - etwa beim Unfalltod eines Angehörigen. Bettina Rook übernimmt damit eine Aufgabe, für die bei einem Notfalleinsatz kaum jemand Zeit hat.

Ein weiterer Preisträger in der Kategorie "Alltagshelden" kommt aus Sömmerda. Es ist Daniel Voigt - knapp 30 Jahre bei der Sömmerdaer Feuerwehr aktiv und Vorsitzender des Feuerwehrvereins Sömmerda sowie des Vereins Run4Kids.

Daniel Voigt etablierte bzw. organisiert mit den beiden Vereinen zahlreiche Aktionen wie Fußballturniere, Benefizläufe und Baumpflanzaktionen, mit deren Erlösen soziale Projekte und insbesondere auch das Kinderhospiz Mitteldeutschland unterstützt werden.

Wir schließen uns den Glückwünschen für die beiden Sömmerdaer sowie für die drei weiteren mit dem Bürgerpreis ausgezeichneten Ehrenamtlichen an.

Daniel Voigt ist im Oktober dieses Jahres bereits als "Thüringer des Monats" ausgezeichnet worden - eine gemeinsame Aktion von MDR Thüringen und der Thüringer Ehrenamtsstiftung.

Nun hat er die Chance, Thüringer des Jahres zu werden. Noch bis zum 13. Dezember, 10 Uhr, kann abgestimmt werden: https://www.mdr.de/.../wer-wird-thueringer-des-jahres...

Wir drücken die Daumen!

Weitere Meldungen

Geranienblüten im Vordergrund. Dahinter leicht unscharf Besucher des Gartenmarktes, die Pflanzen auswählen.

Sömmerdaer Gartenmarkt 26./27. April 2024

Die restaurierte Fahne mit der aufgestickten Aufschrift Militair-Verein Soemmerda 1879 sowie ein Wappen umrankt von zwei goldenen Lorbeerzweigen. Foto: Christine Supianek

Restaurierte Vereinsfahne, Buchpräsentation und Fachvortrag

Im Vordergrund befindet sich eine grüne Kiste mit einem Bund Möhren und einem Preisschild. Im Hintergund sieht man buntes Markttreiben mit verscheiden Produkten.

Hinweis zu den Feiertagen

Ein Kranz mit zwei rot-weißen Bändern lehnt vor einer Gedenktafel. Diese ist an einem Gedenkstein aus Tuffsein angebracht.

Kranzniederlegung auf dem städtischen Friedhof

Frauen und Männer stehen in einer Reihe. Bürgermeister und zwei Vertreter der Interessengemeinschaft Kneipenmeile geben sich die Hand als Zeichen für die Annahme der Wette.

Zur Kultur- und Kneipenmeile viele Angebote

Ein Metall-Ausleger mit der stilisierten Silhouette von Sömmerda sowie dem roten Schriftzug Tourist Information Sömmerda prangt außen an der Einrichtung.

Einrichtung bleibt zwei Tage zu

Ein quadratisches Plakat mit dem Logo der Stadt, dem Schriftzug Einwohnerversammlung sowie den Informationen zu Tag, Zeit und Ort der Einwohnerversammlung.

Einwohner Sömmerdas und der Ortsteile sind eingeladen

Eine Frau erläutert vor Beamer und Leinwand stehend den Bibliotheksentwicklungsplan. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung sitzen auf Stühlen in einem offenen Kreis vor ihr im Saal der Sömmerdaer Bibliothek.

Bibliotheksentwicklungsplan Thüringen vorgestellt

Mitglieder der Jugendfeuerwehr stehen am Personentransportkorb einer Drehleiter, an der der Ausbilder technische Details erklärt.

Fester Ausbildungstag bei Sömmerdaer Jugendfeuerwehr