Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Ausstellung erinnert an Ehrenbürger Adolf Barth

23.02.2022
Bürgermeister und Leiter des Archivs blicken in eine der Ausstellungsvitrinen.

Am 16. Januar 2022 jährte sich die Ernennung Adolf Barths zum Ehrenbürger der Stadt Sömmerda zum 100. Mal. Eine kleine Ausstellung im Stadtarchiv über den Stadtverordneten und Ratmann in der Stadtverwaltung,  Adolf Barth (1844 – 1928) erinnert an den Ehrenbürger.

Nicht nur in dieser Funktion brachte er sich aktiv bei der Entwicklung der Stadt ein. Auch in Vereinen und im kirchlichen Leben bekleidete Adolf Barth zahlreiche Ämter.

Auch Bürgermeister Ralf Hauboldt nutzte die Gelegenheit zum Besuch der kleinen Ausstellung und erhielt dazu Erläuterungen von Dr. Dörfler.Unterstützt wird die derzeitige Schau mit Exponaten u. a. durch Bärbel Albold, Hartmut Stöpel und die Freiwillige Feuerwehr Sömmerda.

Die Ausstellung im Stadtarchiv, Uhlandstraße 28, ist noch bis einschließlich 04. März 2022 zu folgenden Öffnungszeiten zu sehen:

 

Montag           

09:00 - 12:00 Uhr

Dienstag

09:00 - 12:00 Uhr u. 13:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

09:00 - 12:00 Uhr u. 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag

09:00 - 12:00 Uhr

 

Für den Zutritt ins Stadtarchiv gilt die 3G-Regel.

Unterdessen laufen bereits die Vorbereitungen für die nächsten beiden Ausstellungen, die anlässlich des bundesweiten Tages der Archive – in diesem Jahr am 05. und 06. März unter dem Motto „Fakten, Geschichten, Kurioses“ – eröffnet und über dieses Datum hinaus zu sehen sein werden.

Weitere Meldungen

Im Zuge der Generalsanierung stehen nun auch die Hochbauten

Drei der zehn gespendeten Bäume sind bereits gepflanzt

Sparkassenstiftung ehrte Bettina Rook und Daniel Voigt

Bereiche Am Rothenbach, Rohrhammerweg und Anliegerstraße betroffen

Spritziger Winterapfel vom Jugendrotkreuz gespendet

Am 4. Dezember gab es ein besonderes Angebot in Sömmerdas Innenstadt

Stiefel-Aktion von Feuerwehrverein und Feuerwehr für Kinder

Das Logo Bäume für Sömmerda führt als Link auf die Seite mit ausführlichen Informationen zur Aktion.

Grüne Oasen können vieles bewirken: Sie verschönern das Stadtbild, sind gut fürs Klima, bieten Insekten, Vögeln und anderen Tieren Schutz, spenden…

Ab 03. Dezember entsprechende Beschilderung beachten