Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Am 11. Juni ist Pendler- und Rückkehrertag im Landkreis Sömmerda

ThAFF-Pendlertag 11. Juni 2021

Die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) ist Ansprechpartner für alle, die gern (wieder) in Thüringen Leben und Arbeiten möchten. Von der ThAFF bekommen Pendler*innen und Rückkehrinteressierte Informationen zu den beruflichen Möglichkeiten im Landkreis Sömmerda, Tipps zur Gestaltung von Bewerbungsunterlagen und Anregungen für die Jobsuche.

Am Freitag, 11. Juni 2021 von 15-20 Uhr können sich Interessierte digital über die Chancen des regionalen Arbeitsmarktes im Landkreis Sömmerda informieren und wertvolle Tipps zur Jobsuche und der Gestaltung von Bewerbungsunterlagen erhalten. Der Pendler- und Rückkehrertag ist damit eine ideale Gelegenheit für Pendler*innen, Rückkehrer*innen und Zuwanderer*innen, um sich bei der ThAFF schnell und kompakt über ihre berufliche Zukunft in der Region zu informieren.

Die Beratung ist via Video-Call über die die Plattform GoToMeeting oder telefonisch möglich. Hier klicken und nach verfügbaren Terminen schauen.

Wenn die angebotenen Termine für Sie nicht passen, erreichen Sie uns zu unseren Servicezeiten telefonisch unter 0361-56 03 520 oder per E-Mail an thaff@leg-thueringen.de.

Weitere Meldungen

Ulf Molzahn mit gereinigten Büchern der Handbibliothek, die nun wieder einsortiert wurden.

Stadtarchiv in der Uhlandstraße ab 20. Mai wieder offiziell geöffnet

Bürgermeister legte Kranz nieder

Rudi Leischner mit der Böblinger Gruppe vor dem Salzmann-Haus.

Besucher beeindruckt von Stadt und ihrer Entwicklung

Trockenes Flussbett birgt Unfallgefahren

Sömmerdaer Gartenmarkt lockte mit Pflanzenvielfalt und Floristikerzeugnissen

Zahlreiche Bürger beteiligten sich an Frühjahrsputzaktion

Schülerinnen und Schüler konnten sich über Karrierechancen informieren

Tradition des Maibaumsetzens auch dieses Jahr fortgeführt