Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse / Letzte Beiträge

Presse

Bürgermeister liest Geschichten für Kleine

"Die Prominenz von heute liest für die Prominenz von morgen" ist die Vorlesekation der Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda überschrieben, die eine Woche lang mit verschiedenen Veranstaltungen läuft. Adressaten sind die Mädchen und Jungen in den städtischen Kindereinrichtungen sowie des Bonifatius-Kindergartens. Für die jungen Zuhörer aus der Bonifatius-Kita hatte Bürgermeister Ralf Hauboldt am 29.Oktober drei Geschichten ins Lesecafé der Stadt- und Kreisbibliohtek mitgebracht. Darin drehte es sich unter anderem um einen Besuch bei der Oma und um die kleine Hummel Bommel und die Zeit.

Als Dankeschön für die Vorlese-Runde überreichten die Kita-Kinder dem Bürgermeister ein selbst gestaltetes Plakat mit von ihnen selbst gemalten Bildern.

Neben dem Bürgermeister hatte das Team der Bibliothek weitere prominente Vorleser gewinnen können - unter anderem einen Bäcker, eine Polizistin, eine Zeitungsredakteurin sowie eine Zahnärztin. Mit der Vorleseaktion beteiligt sich die Stadt- und Kreisbibliothek an der Aktionswoche "Thüringen liest".