Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Kultur

Stadtfest Sömmerda

01.06.2024
Auftritt beim Stadtfest auf der Bühne. Kindergruppe in einheitlicher Kleidung (weißes Hemd, Schlips und silberner Hut) macht Bühnenprogramm

am Samstag, den 01. Juni 2024
ganztägig ab 10:00 Uhr
in der Sömmerdaer Innenstadt

DJ-Night am Freitag, den 31. Mai 2024
von 20:00 bis 02:00 Uhr
auf dem Obermarkt Sömmerda

Stadtfest Sömmerda

Start fürs Stadtfest ist bereits der Abend des 31. Mai. An diesem kommt vor allem die jüngere Generation auf ihre Kosten, wenn elektronische Tanzmusik und Live-Saxophon von Patrick Legont feat. Mr. Saxomotion vor die Bühne locken. Im Anschluss legt Sean Finn House- und Dance-Musik auf.

Der Samstag (01. Juni) bietet ein buntes Programm mit Show, Tanz, Kinderbelustigung an verschiedenen Stationen sowie verschiedenste Stände von Vereinen und Institutionen. Abwechslungsreich ist dabei zum einen das Musikprogramm. Chanielle, Mandy Schwarz, Torsten Dehnert mit seiner Roland Kaiser Double-Show sowie die Band „Golden Mary“ sorgen für diesen Part. Darüber hinaus bieten der Tanzsportverein Sömmerda, der Sömmerdaer Carneval Club sowie der Faschingsclub Rot-Weiß Sömmerda Sehens- und Höhrenswertes auf der Stadtfest-Bühne.

Durchs Programm führt Jonas Pawelski – vielen bekannt unter anderem als kreativer Kopf des Vereins Kultur im Sinn sowie durch die Verkörperung von Christian Gotthilf Salzmann des Salzmann-Paares beim Thüringentag in Sömmerda.

Neben Musik und Tanz auf der Bühne werden drumherum abwechslungsreiche Angebote für Kinder sowie Aktions- und Infostände unter anderem vom Regionalen Kleingärtnermanagement, dem Seniorenbeirat der Stadt Sömmerda und dem Tourismusverband Thüringer Becken geboten.

Natürlich ist auch für ein gastronomisches Angebot gesorgt mit unter anderem Grillstand, Foodtruck und Getränkeanbietern.


Kinderprogramm

14:30 - 16:30 Uhr: Besuch von Schneewittchen und Spiderman (Walking Acts)

Steinzeit-Themenbereich vom Schüler-Freizeit-Zentrum und Jugendtreff B27 „Yabba dabba dooo – Zurück in die Steinzeit zu Familie Feuerstein“ mit:

Bastelstationen, Spielstation, Erinnerungsfoto auf Leinwand, Lego-Bereich „Steinzeit“, Ballwurfgerät, Besuch vom freundlichen Dino sowie weiteren Aktionen für Kinder.

 

Es beteiligen sich ebenfalls am Stadtfest:

Deutsches Rotes Kreuz, Arbeiter-Samariter-Bund, Regionales Kleingärtner-Management Sömmerda e.V., Sömmerdaer Malkreis e.V., LUart by Lucia, Günter Kästner, Tourismusverband Thüringer Becken e.V., Seniorenbeirat, FUNKE Thüringen Verlag GmbH, Ballons & Leuchtartikel von Herr Schewe, Heim und Haus Bauelemente GmbH, Locodemu

sowie die Innenstadthändler:

Mode mit Stil, Hofladen Sömmerda, Domino Kinderbekleidung, Spielwaren am Markt, Optik Diezemann
 

Stadtführung „Sömmerda entdecken“

Wer Sömmerda im Rahmen des Stadtfestes etwas näher kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen, an der öffentlichen Stadtführung teilzunehmen. Der einstündige Rundgang durch die Innenstadt und Sömmerdas spannende Geschichte startet um 13:00 Uhr direkt vor der Tourist-Information. Hier sind auch die Tickets erhältlich.
 

Tag der offenen Tür in der Stadt- und Kreismusikschule „Wilhelm Buchbinder“

Die Stadt- und Kreismusikschule öffnet zum Stadtfest von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr für interessierte und neugierige Besucherinnen und Besucher ihre Türen. Instrumente und wie sie klingen werden vorgestellt, es gibt musikalische Beiträge sowie Informationen über Musikschulangebote, Unterricht, Ensembles und mehr.