Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Kultur

Ein Kabarettabend mit Bermuda Zweieck

09.08.2024
Foto von zwei Musikern, die sich "Bermuda Zweieck" nennen. Die beiden Musiker tragen einen Anzug und sind nach vorne über ein Klavier gebeugt. Im Hintergrund ist ein blauer Vorhang zu sehen.

Foto: Alice Ende

am Freitag, den 09. August 2024
ab 21:00 Uhr
auf dem Historischen Friedhof zu Buttstädt
weitere Informationen unter: https://festival-camposanto.de/
Tickets sind u.a. in der Tourist-Information Sömmerda erhältlich

"Lärm für gehobene Ansprüche"
Ein Kabarettabend mit Bermuda Zweieck


Musik ist gut organisierter Lärm – das haben Daniel Gracz und Fabian Hagedorn längst verinnerlicht. Nun könnten die beiden Musiker fröhlich trällernd den Stemmhammer schwingen, doch wenn sie die Bühne zum gepflegten Krachmachen betreten, folgen sie lieber ganz anderen Ansprüchen.

In ihren satirischen Liedern und pointierten Chansons am Klavier findet jedes Thema sein passendes Gewand. Hierbei kommt manch schallender Protest als leise Ballade daher. Manch lyrischer Zwischenton entwickelt sich zum Paukenschlag. Manch bitterer Ernst entpuppt sich als illustrer Klamauk – oder andersrum. Bermuda Zweieck macht Lärm für gehobene Ansprüche und lädt zu einem lyrischen Abend voller Lieder und Gedichte, dem der Schalk im Nacken sitzt und bei dem das charmante Zwinkern im Augenwinkel niemals zu kurz kommt.

Dauer: 115 Minuten mit Pause