Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Startschuss STADTRADELN Sömmerda 2022

Startschuss STADTRADELN 2022.

Bürgermeister Ralf Hauboldt, Landrat Harald Henning, Marcus Bals, Leiter Amt für Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises, und Vertreter des Unstrutradweg e. V. trafen sich dafür am 23. Mai mit ihren Rädern an der Stadtparkbrücke und sammeln bis zum 12. Juni fleißig Kilometer für Stadt und Landkreis.

Wer sich noch anmelden will: einfach unter https://www.stadtradeln.de/registrieren eintragen. Mehr Infos gibt es hier!

Dort sind auch die bisher gefahrenen Kilometer der Kreisstadt zu sehen.

Ab heute heißt es: ab auf die Räder und fleißig Kilometer für mehr Lebensqualität und Klimaschutz sammeln!

Die Stadtverwaltung wünscht allen Teilnehmer*innen einen tollen Start und drücken die Daumen, dass das Wetter die gesamten 20 Tage mitspielt!

Weitere Meldungen

Vertreter von Sponsoren, der Stadtverwaltung und Bürgermeister Ralf Hauboldt stehen vor dem neuen Kleinbus.

Fahrzeug konnte dank Unterstützung zahlreicher Sponsoren angeschafft werden

Stadt gibt Band von Autorin Bärbel Albold anlässlich der Vollendung der "Sömmerdaer Trilogie" heraus

Matthias Markus, Klaus Matuschek und Bürgermeister Ralf Hauboldt stehen an der neuen Ladesäule.

Weitere Ladesäule für E-Autos am Rathaus aufgestellt

Steffen Hädrich, Wolfgang Kunz, Christn Klauder und Sandra Steinberg stehen am Thüringentag-Bus.

Fahrt startet am 02. Juni auf dem Sömmerdaer Marktplatz

Christian Haase, Samira Busch, Johannes Fischer und Bürgermeister Ralf Hauboldt stehen mit den unterzeichneten Ausbildungsverträgen im Sitzungssaal.

Auszubildende unterzeichneten ihre Verträge

Ministerin Heike Werner und Bürgermeister Ralf Hauboldt informierten sich an den Infoständen.

Auch die zweite Auflage des Sportfestes lockte viele Besucher in den Kurt-Neubert-Sportpark

Bild vom Plan für die Freibad-Sanierung

Areal wird für rund 8,9 Millionen Euro umgestaltet

Das Plakat für das Sportfest für Vielfalt.

Mitmach-Angebote, Vorführungen und Infostände am 24. Mai