Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Neuer Kleinbus rollt

Vertreter von Sponsoren, der Stadtverwaltung und Bürgermeister Ralf Hauboldt stehen vor dem neuen Kleinbus.

Ob für Fahrten für die Stadtverwaltung oder für Vereine, die den Kleinbus nutzen können – das neue bunte Fahrzeug rollt seit einigen Tagen im Stadtgebiet und darüber hinaus. Bunt, weil auf ihm die rund 40 Sponsoren stehen, die die Anschaffung des Fahrzeuges ermöglicht haben.

An sie richtete Bürgermeister Ralf Hauboldt bei der kürzlich stattgefundenen Dankeschön-Zusammenkunft im Bürgerzentrum „Bertha von Suttner“ seinen Dank. Als Stadt wisse man die Unterstützung der Firmen und Dienstleister zu schätzen. „Sie haben mit ihrem Engagement dazu beigetragen, dass das Fahrzeug unterwegs sein kann und gute Dienste leistet“, so der Bürgermeister an die anwesenden Sponsoren gerichtet.

Wie schon sein Vorgänger, wird der Kleinbus in den kommenden Wochen, Monaten und Jahren garantiert viele Kilometer zurücklegen. Nicht nur für die Stadtverwaltung, sondern auch für Vereine in der Stadt. Diese hatten auch bereits das Vorgängerfahrzeug für Fahrten etwa zu Wettkämpfen, zu Auftritten bei kulturellen Veranstaltungen und anderen Terminen genutzt.

Das Know-how und die gesamte Abwicklung der Fahrzeuganschaffung hatte die Firma akzent Sozialsponsoring GmbH übernommen.

Bei dem Dankeschön-Treffen erhielten die Sponsoren von Bürgermeister Ralf Hauboldt als Anerkennung eine Urkunde. Zudem wurde ihnen von Stefan Schmidt, Abteilungsleiter Kultur, Jugend und Soziales, ein Beutel mit Thüringentag-Werbegeschenken übergeben mit der herzlichen Einladung zum Thüringentag sowie der Bitte, bei ihren Kunden und Geschäftspartnern für das große Landesfest am 28. bis 30. Juni in Sömmerda zu werben.

 

Weitere Meldungen

Das Plakat zum Internationalen Museumstag.

Museum und Archiv der Stadt sind mit dabei

Ulf Molzahn mit gereinigten Büchern der Handbibliothek, die nun wieder einsortiert wurden.

Stadtarchiv in der Uhlandstraße ab 20. Mai wieder offiziell geöffnet

Bürgermeister legte Kranz nieder

Rudi Leischner mit der Böblinger Gruppe vor dem Salzmann-Haus.

Besucher beeindruckt von Stadt und ihrer Entwicklung

Trockenes Flussbett birgt Unfallgefahren

Sömmerdaer Gartenmarkt lockte mit Pflanzenvielfalt und Floristikerzeugnissen

Zahlreiche Bürger beteiligten sich an Frühjahrsputzaktion

Schülerinnen und Schüler konnten sich über Karrierechancen informieren