Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

+++ Informationen zu Corona +++

Aktuelles zum Verwaltungsablauf und zu städtischen Einrichtungen

Auf Grund der Pandemie-Situation in Thüringen und der aktuell gültigen Verordnung des Freistaatesgelten für Gebäude der Stadtverwaltung sowie städtische Einrichtungen folgende Regelungen:

Die Verwaltungsgebäude Rathaus (Marktplatz 3 - 4), Bau- und Umweltamt (Marktstraße 1 - 2) sowie Poststraße 1 haben während der Sprechzeiten für den Besucherverkehr geöffnet. Für eine bessere Koordinierung wird allerdings weiterhin eine vorherige Terminvereinbarung empfohlen.Diese kann per Telefon, postalisch oder E-Mail erfolgen. Über diese drei Kanäle können nach wie vor auch Anliegen geklärt werden, die keinen persönlichen Besuch erfordern.

Das Standesamt im Rathaus empfängt Besucher ausschließlich nur nach vorheriger Terminabsprache.

Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln sind in jedem Fall einzuhalten. Personen mit Symptomen einer Covid-19-Erkrankung bzw. mit Erkältungssymptomen dürfen die Verwaltungsgebäude nicht betreten.

Die Bibliothek bietet weiterhin den zu Beginn der Pandemie-Situation ins Leben gerufenen Medien-Lieferdienst an. Dieser erfolgt einmal wöchentlich direkt in Sömmerda. Den gesamten Bestand der Bibliothek kann man von Zuhause aus einsehen und sich daraus Medien bestellen.
Immer zu den Öffnungszeiten (Montag / Dienstag und Donnerstag 10 - 18 Uhr, Freitag 10 - 13 Uhr, Sonntag 14 - 17 Uhr) können die gewünschten Medien aller Art telefonisch unter 03634/ 623092 oder per E-Mail: Bestellung@dreysehaus.de bestellt und anschließend kontaktlos am Seiteneingang der Bibliothek abgeholt werden. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der Bibliothek.

Die aktuellen Regelungen für die Stadt - und Kreismusikschule "Wilhelm Buchbinder" gibt es auf der Internetseite der Einrichtung. Über die Regelungen für die Schwimmhalle wird auf der Internetseite der Stadtwerke Sömmerda GmbH informiert.

Eigenbetrieb „Abwasser Sömmerda“

Die Geschäftsstelle ist für persönliche Vorsprachen zu den bekannten Öffnungszeiten erreichbar.
Anliegen können auch über

  • den Postbriefkasten (Einfahrtbereich an der Straße),
  • per E-Mail an kontakt(at)eba-soemmerda.de,
  • telefonisch (03634 / 329020) oder per Fax (03634 / 329025)

an den Eigenbetrieb gerichtet werden.

Wohnungsgesellschaft Sömmerda mbH (WGS)

Die Geschäftsstelle in der Straße der Einheit 15 ist für den Besucherverkehr nach vorab erfolgter Terminvereinbarung und unter Einhaltung der 3G-Regel geöffnet. Auskunft erteilt die Zentrale unter 03634 6884-0. Im Havarie-Fall sind die Bereitschaftsfirmen über die bekannten Telefonnummern zu erreichen.

Sömmerdaer Energieversorgung GmbH (SEV)

Das SEV-Kundencenter in der Uhlandstraße 7 ist zu den bekannten Sprechzeiten geöffnet. Für den Zutritt besteht weiterhin Maskenpflicht. Persönliche Anliegen sollten, soweit möglich, ohne direkten Personenkontakt geklärt werden. Kontakte sind möglich unter Telefon 03634 / 371175, e-Mail: kundencenter(at)sev-soemmerda.de oder per Fax an 03634 / 603435. Es können auch die Kundenportale unter www.sev-soemmerda.de genutzt werden. Der Kassenautomat im Kundencenter steht für Barzahlungen und Kundenschlüsselaufladungen zur Verfügung.

Corona-Schnelltest-Stationen in Sömmerda:

DRK-Geschäftsstelle, Rohrborner Weg 13
ASB-Geschäftsstelle, Bahnhofstraße 2

Die Schnelltest-Stationsübersicht (inkl. Öffnungszeiten) für den gesamten Landkreis wird regelmäßig auf der Internetseite unter https://www.lra-soemmerda.de/Seiten/Corona.aspx aktualisiert.

-> Weitergehende Informationen bezüglich der Entwicklung des Corona-Virus und damit einhergehende Maßnahmen, Verordnungen und Hilfen

->  Corona-Bürger-Hotline der Thüringer Staatskanzlei:  0361 75 049 049 (hier können Fragen zur aktuellen Situation mit Bezug zur Landesverwaltung gestellt werden)

-> Informationen zur Beantragung von Kurzarbeitergeld und Überbrückungshilfen

 

 

Weitere Meldungen

Radfahrende Frau

Noch bis 19. Juni können gefahrene Kilometer nachgetragen werden

Wettstreit läuft vom 23. Juni - 26. August 2022

Oldtimer mit Publikum

Viele Besucher:innen an dem abwechslungsreichen Tag in der Innenstadt

rot-weißer Sperrbalken mit Sperrschild

Maßnahme gilt ab 13. Juni 2022 / Umleitung wird ausgeschildert

Vitrine mit eingeschlagener Scheibe und nebenstehender Tafel zum Audioguide

Stadtverwaltung erstattete Anzeige / Ersatzbeschaffung vorgesehen

Mitglieder des KJP auf der neuen Turmkombination

Kinder- und Jugendparlament traf Auswahl

Traktor, Fahrräder und Slogan auf dem Unstrutradweg

Kampagne auf Unstrutradweg gestartet

Startschuss STADTRADELN 2022.

Looooos geht's: Am 23.05. startete STADTRADELN 2022 in Sömmerda und dem Landkreis