Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Feuerwehrjubiläum mit vielen Besuchern gefeiert

150 Jahre Sömmerdaer Feuerwehr waren Anlass für ein ganzes Festwochenende vom 23. bis 25. August. Höhepunkt war der Aktionstag am Samstag auf dem Markt mit einem vielfältigen und abwchslungsreichen Programm. Die zahlreichen Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich über die Arbeit der Feuerwehr und Rettungskräfte zu informieren und sich die Vorführungen unter anderem zur Brandbekämpfung, Höhenrettung sowie die Arbeit mit Rettungshunden anzuschauen. Zu sehen war zudem beispielsweise historische und moderne Feuerwehrtechnik.

Auch die Jugendfeuerwehr Sömmerda war in das Programm involviert. Zahlreiche Feuerwehren und weitere Akteure unterstützten die Sömmerdaer bei den Vorführungen.

Zum Jubiläum angereist waren auch Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr aus Sömmerdas Partnerstadt Böblingen. Aus der über 30-jährigen Partnerschaft haben sich mittlerweile zahlreiche Freundschaften zwischen Mitgliedern beider Feuerwehren entwickelt. Der übergroße Sonnenschirm, ein Geschenk der Böblinger, kam gleich am Aktionstag zum Einsatz.

Sömmerdas Bürgermeister gratulierte der Feuerwehr Sömmerda zum Jubiläum und dankte all' jenen, "die für die Vorbereitung und Durchführung des tollen Festes gesorgt" hatten. Der Dank von Dirk Beck, Leiter der Sömmerdaer Feuerwehr, ging an die Mitglieder der Sömmerdaer Feuerwehr, die tagtäglich ehrenamtlich für die Bürger im Einsatz sind. Die Besucher lud er auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Feuerwehr ein.

Dem Aktionstag bzw. dem Festakt anlässlich des Jubiläums wohnten auch Thüringens Innenminister Gregor Maier, Heike Werner, Ministerin für  Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Hendrik Blose als erster Beigeordneter des Landrates sowie Kreisbrandinspektor Robin Klube bei. Den Festakt nutzten Feuerwehr und Feuewehrverein für zahlreiche Auszeichnungen.

Die Torte zum Jubiläum kreierte und spendierte die Bäckerei Bergmann Frömmstedt. Zudem gab es von der Bäckerei Gutscheine im Wert von 5000 Euro.

 

Weitere Meldungen

Jetzt anmelden für besonderes Herbstferien-Projekt für Großeltern und Enkel im Museum

Sömmerdaer weilten zum Stadtfest in litauischer Partnerstadt

Verhangene Schaufenster als Aktion von Innenstadthändlern

Karten für Veranstaltung am 17. September sind noch erhältlich

Firmen CTDI und AfB spendierten 3 D-Drucker und Rechner

Beim 14. Waidmühlenfest konnten viele schöne Angebote genutzt werden

Foto: Rita Horn, Lehrstuhl für Klassische Archäologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Projekt von Museum und Universität Jena beschäftigt sich mit antiker Esskultur / Interessierte können sich jetzt anmelden

Aktionstag zum 150-Jährigen der Feuerwehr lockte auf den Markt

Birgit Pöppich, Geschäftsführerin Ingenieurbüro Pöppich & Albrecht, Bürgermeister Ralf Hauboldt, Ortsteilbürgermeisterin Heike Streckhardt, Bauleiter Raik Bernhardt, Meliorations-, Straßen- und Tiefbau GmbH, sowie Egbert Thieme, Geschäftsführer Meliorations-, Straßen- und Tiefbau GmbH (v. l.) schneiden das symbolische Band zur Freigabe des Weges zum Sportplatz Frohndorf durch.

Mit grundhaftem Ausbau auch 17 Pkw-Stellplätze und 6 zusätzliche Lichtquellen geschaffen