Städtische Kindereinrichtung "Flax und Krümel"

Einladend gestaltet sind die Gruppenräume in der Kita.

Die Kindertageseinrichtung "Flax und Krümel" liegt am Rande des Neubaugebietes „Neue Zeit“. Unter Berücksichtigung des Kindeswohls und der pädagogischen Konzeption umfasst die Rahmenkapazität der Einrichtung bis zu 150 Plätzen für Kinder im Alter vom vierten Lebensmonat bis zum Schuleintritt, davon bis zu 35 Plätze für Kinder unter zwei Jahren.

Die Einrichtung  ist ein Lebensort für Kinder und ihre Familien. Das Team hat sich zum Ziel gesetzt, den Kindereinrichtungsalltag so zu gestalten, dass er ein Ort gemeinsamen Lebens und Lernens wird, in dem sich die Kinder wohl fühlen. Die Kinder leben und erleben ein gemeinsames Miteinander. Alle Kinder werden da abgeholt, wo sie in ihrer Entwicklung stehen.

Kinder frühzeitig für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern, sie in ihrer Wissbegierde zu unterstützen bildet die Grundvoraussetzung, um nachhaltige Interessen auszubilden. Aus dem Grund ist die Kindereinrichtung Flax und Krümel mit dem Titel "Haus der kleinen Forscher" ausgezeichnet worden.

Anschrift
Käthe-Kollwitz-Straße 2/4
99610 Sömmerda

Kontakt
Tel. (03634) 621176
Frau Jülich

Regelöffnungszeiten
Mo - Fr  06:30 - 17:00 Uhr

Bedarfsöffnungszeiten
Mo - Fr  06:00 - 18:00 Uhr  (auf Antrag)

Aufnahmealter
ab 4. Lebensmonat bis zum Schulbeginn

Betreuung der Kinder erfolgt in altershomogenen Gruppen.

besondere Angebote

  • Haus der kleinen Forscher
  • Projekt Kamerakinder
  • Snoezelraum