Stadtfest und 50. Kreisblasmusikfest

Wann: 04. Juni ab 10:00 Uhr Stadtfest
            05. Juni ab 11:00 Uhr 50. Kreisblasmusikfest
Wo:     Marktplatz Sömmerda


Mit dem Stadtfest und dem 50. Kreisblasmusikfest startet Sömmerda am ersten Juniwochenende in den Sommer
 
Mit gleich mehreren Highlights lädt Sömmerda am 04. und 05. Juni, rund um den Marktplatz, zu einem gemeinsamen Start in den Sommer ein.
Pünktlich um 10 Uhr beginnt am Samstag das Stadtfest. Neben vielen traditionellen Attraktionen, wie dem Showprogramm und den Präsentationen der Vereine, dem Kinderfest und der Sommerparty am Abend, gibt es in diesem Jahr auch viel Neues.
Freuen können sich die Gäste u.a. auf Straßentheater, ein Chorkonzert in der Bonifatiuskirche und einen großen Trödelmarkt.
Mit am Start sind natürlich auch in diesem Jahr die Autohäuser. Mit vielen Infos rund ums Auto erwarten sie alle Motorfans auf dem Marktplatz.
Der Kunstverein der Region Sömmerda e.V. lädt an die Bühne im Hof der Musikschule ein.
Am Abend rockt die City  mit Malibu Stixxs zur Sommerparty.
Der Sonntag gehört den Freunden der Blasmusik. Gemeinsam mit dem Landkreis Sömmerda und dem Kunstverein der Region Sömmerda e.V. ist die Stadt Gastgeber des 50. Kreisblasmusikfestes und des Kunstmarktes.
Bereits um 11 Uhr begrüßen Bürgermeister Ralf Hauboldt und Landrat Harald Henning alle Freunde der Blasmusik auf dem Marktplatz.
Elf Blaskapellen des Landkreises präsentieren auf der großen Bühne ihr Können - charmant moderiert von Hans-Jürgen Gröschner, der so manchen Erinnerung die vorherigen Kreisblasmusikfeste in Erinnerung bringt.
Eingeladen sind die Gäste an diesem Tag auch zum Kunstmarkt des Kunstvereins der Region Sömmerda e.V.  in die Marktpassage.
25 Künstler der Region präsentieren ihre Werke, wobei das eine oder andere natürlich auch käuflich zu erwerben ist.

 

 

 

 

 

 

Volkshaus Sömmerda

Kunst im Erfurter-Tor-Turm

Dreyse-Haus Sömmerda

Stadt- und Kreismusikschule "Wilhelm Buchbinder" Sömmerda