Veranstaltungen 2016

Das Dreyse-Haus
Ihr Bibliotheksteam
Historischer Rosengarten
Bürgermeister Ralf Hauboldt

Wöchentliche Veranstaltungen

Jeden Dienstag finden unsere wöchentlichen Veranstaltungen statt:

Dienstag Vormittag, 10-12 Uhr: Strampler-Treff im Lesecafé

Treffpunkt für werdende Eltern und Eltern von Säuglingen und Kleinkindern bis 3 Jahre. Tauschen Sie sich bei einem Heißgetränk aus, nutzen Sie eine kleine Elternbibliothek und lassen Sie den Nachwuchs erste Kontakte zu Gleichaltrigen knüpfen und erste Krabbelversuche unternehmen.

(Keine Anmeldung erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos!)

Dienstag Nachmittag, 16:30-17:30 Uhr: eBook-Reader Sprechstunde

Sie haben Fragen zur Ausleihe von eBooks, zum Umgang mit eBook-Readern oder möchten sich einfach mal den Umgang mit ThueBIBnet (Thüringer Onlinebibliothek) und einem eBook-Reader zeigen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig!

(Keine Anmeldung erforderlich, die Beratung ist kostenlos!)

16. Februar 2016

Öffentlicher Bücherklatsch des Fördervereins der Stadt- und Kreisbibliothek e. V.

Zu Gast: Annette Hennig mit ihrem Roman "Das Geheimnis der Uhr"

Der Förderverein der Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda e. V. veranstaltet für seine Mitglieder intern etwa alle sechs Wochen den sogenannten Bücherklatsch, einen Abend an dem man sich in geselliger Runde über gelesene Bücher und aktuelle Themen austauscht. Am 16.02.2016 findet um 18:30 Uhr im Dreyse-Haus ein öffentlicher Bücherklatsch statt, zu dem alle Interessierten herzlich willkommen sind. Die Leubinger Autorin Annette Hennig stellt ihr Buch „Das Geheimnis der Uhr“ vor. Der zweite Teil der Familiensaga „Und immer war es Liebe“ erschien im November 2014.

Die Teilnahme am öffentlichen Bücherklatsch des Fördervereins ist kostenlos, um eine rechtzeitige Voranmeldung wird jedoch gebeten unter 03634-623092.

Alle Bücher der Trilogie können bereits in der Bibliothek im Dreyse-Haus ausgeliehen werden.

24. Februar 2016

Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs

Im Saal der Bibliothek im Dreyse-Haus findet wieder der jährliche Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs statt. Die Schulsieger der Region treten gegeneinander an, der Sieger zieht weiter in den Landesausscheid!

25. Februar 2016

Renate Klöppel - "Stumme Augen" (Krimi-Lesung)

Im Mittelpunkt steht eine junge Patchworkfamilie, die auf einen schönen Lebensabschnitt hofft, als sie in einer beschaulichen Gegend ein altes Häuschen bezieht. Doch die Idylle trügt: Die großen dunklen Flecken im Keller stammen von menschlichem Blut, ein Mann mit schaurigen Tätowierungen lauert am Zaun und wird bald darauf tot im Wald aufgefunden, ein schwerbehinderter Rollstuhlfahrer möchte etwas mitteilen, stürzt aber zuvor unter rätselhaften Umständen in einen Bach. Die allgegenwärtige Bedrohung wird zur großen Herausforderung für die junge Familie. – Ein spannender Krimi mit der ungewöhnlichen Person eines stummen Rollstuhlfahrers und der Frage nach dem Glück.

Karten erhalten Sie in der Bibliothek im Dreyse-Haus und in der Tourist-Information Sömmerda!

Beginn: 19:30 Uhr im Saal der Bibliothek im Dreyse-Haus

1. März 2016

Strampler-Treff mit Stillberatung im Lesecafé

Am 01.03.2016 um 10 Uhr wird zum Strampler-Treff in der Bibliothek im Dreyse-Haus erstmals eine Stillberatung stattfinden. Zu Gast ist Anke Werner, zertifizierte Still- und Laktationstherapeutin IBCLC (International Board Certified Lactation Consultant) sowie Stillberaterin der Organisation „La Leche Liga“. Frau Werner berät seit fünfzehn Jahren Familien während und nach der Schwangerschaft und ist mit ihrem großen Repertoire an Beratungs- und Kursangeboten im Familienzentrum Werner in Eisenach für Ratsuchende zur Stelle.

Sie weiß, nach der Geburt eines Kindes beschäftigt man sich mit vielen Fragen zur Ernährung, zum Tagesablauf, zur Babypflege oder rund ums Thema Tragen. Um Eltern mehr Sicherheit im Umgang mit ihrem Baby zu geben, bietet die Stadt- und Kreisbibliothek nun diese Stillberatungsstunde an. Stillberaterin Anke Werner beantwortet gerne Ihre Fragen und gibt Tipps für den Alltag mit dem Baby.

Um eine telefonische oder persönliche Voranmeldung in der Bibliothek wird gebeten unter 03634-623092. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 1€.

9. März 2016

Matthias Biskupek - "Der Rentnerlehrling"

Für jedes seiner Lebensjahre erzählt Matthias Biskupek eine Geschichte – geboren 1950, macht das 66 an der Zahl. Manches hat er sich frech ausgedacht, anderes stammt direkt aus der eigenen Familie. Komisch, berichtend, satirisch, nachdenklich – der Autor liebt es, wie im Dekameron den Erzähler zu wechseln. Damit der bunte Faden erkennbar bleibt, hat Biskupek seinen Jahren reale Details zugeordnet – aus der Weltgeschichte und der eigenen Biografie. Man darf rätseln: Was ist Wahrheit, was Phantasie? (Verlagstext)

Beginn: 19:30 Uhr im Saal der Bibliothek im Dreyse-Haus

Eine Veranstaltung des Fördervereins der Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda e. V.

12. April 2016

Jan Weiler - "Im Reich der Pubertiere"

Das Buch erscheint am 22.01.2016! Weitere Infos folgen in Kürze...

Karten erhalten Sie in der Bibliothek im Dreyse-Haus und in der Tourist-Information Sömmerda!

Beginn: 19:30 Uhr im Volkshaus Sömmerda

Eine Veranstaltung des Fördervereins der Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda e. V.

22./23. April 2016

Wir feiern den Welttag des Buches 2016 - feiern Sie mit!

Der Welttag des Buches und des Urheberrechts findet jedes Jahr am 23. April statt. Aus diesem Anlass präsentiert die Stadt- und Kreisbibliothek sich und ihre Angebote auf dem Sömmerdaer Marktplatz. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns schon ein bisschen vor...

22. April 2016, ab 9 Uhr auf dem Marktplatz Sömmerda (direkt vor dem Rathaus)

Was 2016 bisher geschah...

28. Januar 2016

Ronald Prokein - "Vom neu entdeckten Kältepol..." (Dia-Film-Show)

Nach Weltumradlung, Kajaktour auf der Lena, Europalauf und anderen spektakulären Reisen unternahm Ronald Prokein, der Russlandexperte, seine siebente Tour, diesmal wieder mit Partner Andy Winter.

Karten für die Multivisionsshow (VVK: 7 €) erhalten Sie in der Bibliothek im Dreyse-Haus und in der Tourist-Information Sömmerda.

Beginn: 19 Uhr im Saal der Bibliothek im Dreyse-Haus

Veranstaltungen 2015 im Rückblick