SPIEGEL Bestseller und Neuzugänge

Aktuelle SPIEGEL Bestseller finden Sie auch in unserem Bestand.

Jeden Donnerstag stellen wir Ihnen eine Auswahl an Neuzugängen, d. h. neue Medien in der Stadt- und Kreisbibliothek, vor. Die Übersicht der Neuzugänge erscheint zudem alle zwei Wochen im Amtsblatt der Stadt Sömmerda.

Neuzugänge der 41. Woche

Romane und Erzählungen:

R 11

Boström Knausgard, Linda:

Willkommen in Amerika : Roman

Linda Boström Knausgard. - 2. Auflage - Frankfurt am Main : Schöffling, 2017. - 141 Seiten

Die elfjährige Ellen lebt in einer hellen Familie. So betont es die Mutter, eine erfolgreiche, lebenslustige Schauspielerin. Wenn sie zu Hause ihren Unterricht hält, müssen die Türen geschlossen sein, und sie genießt ihre eigene Welt am Theater. Auch der große Bruder verbarrikadiert sich in seinem Zimmer, hört laute Musik und hat eine erste Freundin. Die Zeit ausgelassener Eishockeyspiele in der Diele der großen Wohnung ist vorbei, erst recht, als der Vater stirbt. Nach der Trennung der Eltern war er aggressiv geworden, und Ellen hat seinen Tod so sehr herbeigewünscht, dass sie nun aus Angst über die Macht ihrer Gedanken verstummt. Mit ihrem Schweigen schützt sie die dunkle Wahrheit ihres Ichs und fordert die Mutter zu einem Kräftemessen heraus.

R 11

Delaney, JP:

The girl before : Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.

JP Delaney. - 2. Auflage - München : Pengiun Verlag, 2017. - 399 Seiten

Ein hochmodernes Haus.Zwei Frauen. Ein Verbrechen.

Die traumatisierte Jane sucht einen Neuanfang. Doch ihr neues Zuhause birgt ein dunkles Geheimnis. Emma, eine der Vormieterinnen, kam hier unter ungeklärten Umständen zu Tode.

IK: Thriller

R 11

Heinichen, Veit:

Scherbengericht : Commissario Laurenti vergeht der Appetit

Veit Heinichen. - München : Piper, 2017. - 330 Seiten

Zwölf Zeugen sagten damals gegen Aristèides Albanese aus. Siebzehn Jahre saß er wegen Todschlags im Gefängnis. Nun ist er draußen und will sich an ihnen allen rächen. Und zwar auf ganz besondere Weise - denn Aristèides ist Koch und plant, jedem von ihnen die Henkersmahlzeit selbst zuzubereiten. Commissario Proteo Laurenti war zwar nie überzeugt von den Aussagen der zwölf, doch seinerzeit setzte er sich wider besseren Wissens nicht gegen den Staatsanwalt durch, der wie besessen schien von dem Fall. Bis heute bereut Laurenti, ihm nicht die Stirn geboten zu haben. Doch gerade, als Aristèides wieder auf freiem Fuß ist, gibt es eine weitere Leiche, und wieder gehört er zu den Verdächtigen. Wie schon vor siebzehn Jahren ermittelt Laurenti - und versucht fieberhaft, das fehlende Glied zwischen den Fällen zu finden. IK: Krimi

R 11

Ohlsson, Kristina:

Schwesterherz : Thriller

Kristina Ohlsson. - 9. Auflage - Wiesbaden : Limes, 2017. - 479 Seiten - (Anwalt Martin Brenner ; 1)

Wer war Sara Texas? Kaltblütige Serienmörderin oder unschuldiges Opfer?

Staatsanwalt Martin Benner will Bobby Tell eigentlich schnellstmöglich wieder loswerden: Dieser ungepflegte, nach Zigaretten stinkende Kerl wirkt erst mal wenig vertrauenswürdig. Sein Anliegen ist nicht weniger prekär: Tells Schwester Sara – eine geständige fünffache Mörderin, die sich noch vor der Verfahrenseröffnung das Leben nahm – soll unschuldig gewesen sein, und Benner soll nun posthum einen Freispruch erwirken. Vor Gericht hätte die Beweislage damals nicht mal ausgereicht, um Sara zu verurteilen, doch unbegreiflicherweise legte sie ein umfassendes Geständnis ab und konnte sogar die Verstecke der Tatwaffen präzise benennen. Benners Neugier ist geweckt, und er nimmt das Mandat an. IK: Thriller

R 11

Pietschmann, Claudia:

Cloud

Claudia Pietschmann. - 1. Auflage - Würzburg : Arena Verlag, 2017. - 364 Seiten

Emma ist verliebt: Paul versteht sie wie kein anderer, seit ihr kleiner Bruder verstorben ist. Die beiden haben sich zwar noch nie getroffen, aber online teilen sie alles miteinander. Paul will alles über sie wissen und Emma schneidet bereitwillig ihr ganzes Leben für ihn mit. Immer wieder fallen ihm Überraschungen ein, die er ihr über das Internet per Knopfdruck schickt. Aber die netten kleinen Gefallen, die Paul ihr tut und ihr Leben schöner machen, bekommen bald einen bitteren Beigeschmack. Denn für Paul scheint Emma das einzige Fenster zur Welt zu sein. Ihrem Wunsch, sich endlich zu treffen, weicht er aus. Was ist los mit Paul - und gibt es ihn überhaupt? IK: boyz´n girls

R 11

Pinnow, Judith:

Die Phantasie der Schildkröte : Roman

Judith Pinnow. - Frankfurt am Main : Krüger, 2017. - 411 Seiten

Edith ist Mitte vierzig und wohnt allein in einer kleinen Wohnung in Köln. Ihr Leben verläuft in sehr engen Bahnen. Tagsüber arbeitet sie bei einer Versicherung, abends schaut sie Fernsehen. Außer zu ihrer Mutter, mit der sie sich pflichtschuldig einmal im Monat trifft, um sich von ihr kritisieren zu lassen, hat sie kaum Kontakte. Das ändert sich, als sie mit einer Zehnjährigen im Aufzug stecken bleibt. Die Kleine beginnt ein raffiniertes Spiel mit ihr, der Beginn einer sehr ungewöhnlichen Freundschaft. Jeden Tag muss Edith eine neue Aufgabe erledigen, und ihr Leben verändert sich dabei mehr als sie es je für möglich gehalten hätte.

IK: Frauen

R 11

Rizzati, Donatella:

Der Duft von Honig und Lavendel : Roman

Donatella Rizzati. - 1. Auflage - München : btv Verlag, 2017. - 495 Seiten

Viola Consalvi, eine junge Heilpraktikerin aus Rom, hat es sich zur Aufgabe gemacht, anderen zu helfen. Vor allem durch ihr besonderes Gespür für die Kraft der Kräuter, das sie für jeden die richtige Pflanze finden lässt. Doch als ihr geliebter Mann plötzlich stirbt, bricht Violas Welt zusammen. Sie fühlt sich einsam und unsicher – und sie hat ihr Gespür für die Kräuter verloren. Viola weiß nur einen Ausweg: Sie steigt in den Zug nach Paris. Hier, mitten in Montmartre, befindet sich der einzige Ort, der Viola immer Sicherheit gegeben hat: der kleine Kräuterladen von Gisèle. Als Viola den Laden betritt und seine magische Atmosphäre spürt, weiß sie sofort, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hat. Und dann ist da noch Romain, der nette Barista aus dem Café um die Ecke… IK: Liebe

 

R 11

Vanek, Tereza:

Die schöne Insel : Roman

Tereza Vanek. - 1. Auflage - München : Bookspot, 2017. - 435 Seiten

Shanghai anno 1900. Als uneheliches Kind von ihrer Stiefmutter verstoßen, bleibt die junge Russin Anastassia allein in der Stadt zurück, da sie sich einer erzwungenen Heirat widersetzt. Durch Zufall trifft sie auf das chinesische Mädchen Clio, das aus einem Bordell geflohen ist, und die beiden Frauen verbünden sich. Während Clio mit Anastassias Hilfe in einem Missionshaus unterkommt, findet die junge Russin eine Anstellung bei dem wohlhabenden deutschen Geschäftsmann Felix Hoffmann. Schon bald merkt Anastassia, dass sie Gefühle für ihn entwickelt. Doch als der auf Clio trifft, ist er auf der Stelle fasziniert von der schönen Chinesin. Clio dagegen hat ihr Herz bereits verschenkt – ausgerechnet an den japanischen Offizier Nobu und damit an ein Mitglied eben der Besatzungsmacht, die in Clios Heimat, der Insel Formosa, ein strenges Regime führt. Um ihn endlich wiederzusehen, kehrt die Chinesin, begleitet von Anastassia, zurück zur „schönen Insel“, wo Zauber und Gefahr die beiden Frauen erwarten. IK: Historisches

Sach- und Fachliteratur:

G 431

Andres, Carsten:

Kreativbuch Holzspielzeug : Spielküche, Bauernhof, Ritterburg & Co. einfach selber machen

Carsten Andres. - Köln : Naumann & Göbel Verl. - 112 Seiten: Illustrationen

Sie wollten schon immer einmal Spielzeug selbst herstellen? Die Kinder wünschen sich sehnlichst einen Bauernhof oder eine neue Ritterburg? Dann liegen Sie mit diesem Buch genau richtig! Schnell in die Liste geschaut, was Sie für das nächste Projekt benötigen, und auf geht's zum Materialkauf in einer Schreinerei oder im Baumarkt. Alle Arbeitsschritte sind genau erklärt. Stepfotos helfen beim Nachbauen. Wenn dann die Spielküche, das Boot, Puppentisch und Puppenstuhl fertig gebaut, lackiert oder bemalt vor Ihnen stehen, können Sie stolz auf sich sein. Und die Kinder bekommen garantiert leuchtende Augen. Packen Sie es an!

X 216

Pull-Apart-Breads : Zupfbrote - süß & herzhaft. Monkey Bread, Fingerbrot, Faltenbrot und mehr

- Köln : VEMAG. - 112 Seiten : Illustrationen

Zupfbrot - Pull-apart-Bread - ist der neue Trend auf Partys, zum Grillen oder einfach so für zwischendurch. Die Formen sind ebenso vielfältig wie die Namen, aber egal ob Monkey Bread, Fingerbrot, Faltenbrot oder Schneckenbrot: Sie können jedes Brot aufgrund seiner Struktur ohne Besteck portionsweise abzupfen. Gemacht sind Zupfbrote stets aus frisch zubereitetem Hefeteig. Der ist mal süß, mal herzhaft gefüllt, geschichtet, gefaltet oder gewickelt und wird anschließend goldgelb im Ofen gebacken. Das Ergebnis sind herrlich saftige und zarte Hefebrote oder -kuchen mit unwiderstehlicher Füllung.

 

G 421

Rögele, Alice:

Winterliche Palettendeko : Holzideen für drinnen und draußen

Alice Rögele. - 1. Auflage - Stuttgart : Topp, 2017. - 31 Seiten : Illustrationen

Aus Paletten und Palettenbrettern lassen sich wundervolle Deko-Objekte gestalten. Ob bunt bemalt oder naturbelassen, mit diesem vielseitigen Trendmaterial setzen Sie die eigenen vier Wände oder Ihren Garten gekonnt in Szene. Und natürlich bieten die Holzdekorationen auch einen hervorragenden Untergrund für hübsch gestaltete Sprüche. Die Vorlagen in Originalgröße zum Herausnehmen und die ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen das Nacharbeiten der Modelle ganz einfach. Holen auch Sie sich diese Trend-Deko in Haus und Garten!