SPIEGEL Bestseller und Neuzugänge

Aktuelle SPIEGEL Bestseller finden Sie auch in unserem Bestand.

Jeden Donnerstag stellen wir Ihnen eine Auswahl an Neuzugängen, d. h. neue Medien in der Stadt- und Kreisbibliothek, vor. Die Übersicht der Neuzugänge erscheint zudem alle zwei Wochen im Amtsblatt der Stadt Sömmerda.

Neuzugänge der 37. Woche

Romane und Erzählungen:

R 11

Bongrand, Caroline:

Das, was sie Liebe nennen : Roman

Caroline Bongrand. - München : Wilhelm Heyne, 2017. - 185 Seiten

Ein Roman über zweite Chancen und über den Mut, diese zu ergreifen.

Paris. Sie lebt in einer unglücklichen Ehe, in der sie sich vernachlässigt und zurückgewiesen fühlt. Doch eine Scheidung kommt nicht infrage, sie möchte ihren Kindern nicht das Herz brechen. Und irgendwie schafft sie es immer wieder, sich einzureden, dass sie sie nicht braucht, die große Liebe. Bis sie ihm begegnet. Die beiden beschließen, eine rein platonische Liebe zueinander zu bewahren. Doch nach einem Sommer ohne Nachricht von ihm wird ihr klar, dass sie das nicht mehr ertragen kann. Ohne ihn zu sein, das ist Tortur. Gerade als sie alles hinter sich lassen will, trifft das Schicksal sie mit ungeahnter Wucht. IK: Liebe

R 11

Castillo, Linda:

Böse Seelen : Thriller

Linda Castillo. - Frankfurt am Main : Fischer, 2017. - 351 Seiten - (Kate Burkholders ; 8)

Die junge Rachel Esh wird tot im Wald gefunden. Sie war fünfzehn und erfror jämmerlich. Offenbar wollte sie weg von zu Hause. Böse Gerüchte machen die Runde über diese isolierte Amisch-Gemeinde im Bundesstaat New York. Aber niemand will offen sprechen. Deshalb bittet der örtliche Sheriff Kate Burkholder um Hilfe. Allein und auf sich selbst gestellt soll sie herausfinden, was sich dort wirklich abspielt. Kate gibt sich als trauernde Witwe aus und taucht ein in eine Welt, die voller Verbrechen und Grausamkeit ist. IK: Thriller

R 11

Chaplet, Anne:

In tiefen Schluchten : ein Kriminalroman aus dem Süden Frankreichs

Anne Chaplet. - 1. Auflage - Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2017. - 310 Seiten

Am Fusse der Cevennen in der wilden Landschaft des Vivarais lebt Tori Godon, ehemalige Anwältin, 42 Jahre und frisch verwitwet. Als ein holländischer Höhlenforscher verschwindet, ist sie beunruhigt. Als der alte Didier Thibon, der ihr von Schmugglerverstecken in den Höhlen erzählte, tot aufgefunden wird, ist sie alarmiert. Und als Tori auf der Suche nach dem Holländer in eine Felsspalte stürzt, ist plötzlich auch ihr Leben in Gefahr. IK: Krimi

R 11

Gwynne, John:

Macht - Die Getreuen und die Gefallenen

John Gwynne. - 1. Aufalge - München : Blanvalet Verlag, 2017. - 831 Seiten - (Die Getreuen und die Gefallenen ; 1)

Wo sich die Verfemten Lande erstrecken, färbte Blut die Welt einst rot. Wo heute uralte Ruinen stehen, bezwangen Menschen Giganten. Wo einzig das Heulen der Woelven erklingt, brannte vor tausenden Jahren die Welt. Doch zu lange haben sich die Menschen in Sicherheit gewähnt. Nun weinen die Gigantensteine Blut, und in den Verfemten Landen regt sich erneut, was für immer verbannt sein sollte. Ein uralter Feind hat längst eine Allianz geschmiedet und wartet darauf, dass seine Stunde kommt. Und nur einer vermag es, ihn aufzuhalten, wenn die Schwarze Sonne die Welt betritt. IK: Fantasy

R 11

Kollender, Andreas:

Von allen guten Geistern

Andreas Kollender. - Bielefeld : Pendragon Verl., 2017. - 435 Seiten

Im Sommer 1864 verkaufte ein Mann Zwangsjacken. Es war heiß auf dem Marktplatz am Heiligengeistfeld vor den Toren Hamburgs. Die Menschen bestaunten seine seltsame Ware. Der Mann kam aus der Heil- und Irrenanstalt Friedrichsberg. Er war kein Patient. Er war der Leiter. Am Abend des Tages lachte der Mann Fanny Nielsen an und sagte, es sei keine einzige Jacke übrig geblieben. Nicht eine. Er habe den Zwang verkauft. Fanny Nielsen, einer Schauspielerin, gefiel diese Formulierung. Sie legte dem Mann eine Hand auf den Unterarm. Bald darauf kam es zu einem Unglück. IK: Biografie

R 11

Krügel, Mareike:

Sieh mich an : Roman

Mareike Krügel. - München : Piper, 2017. - 254 Seiten

Man kann ja nicht einfach sterben, wenn die Dinge noch ungeklärt sind. Das denkt Katharina, seit sie vor Kurzem das Etwas in ihrer Brust entdeckt hat. Niemand weiß davon, und das ist auch gut so. Denn an diesem Wochenende soll ein letztes Mal alles wie immer sein. Und so entrollt sich das Chaos eines ganz normalen Freitags vor ihr. Während sie aber einen abgetrennten Daumen versorgt, ihren brennenden Trockner löscht und sich auf den emotional nicht unbedenklichen Besuch eines Studienfreundes vorbereitet, beginnt ihr Vorsatz zu bröckeln, und sie stellt sich große Fragen: Ist alles so geworden, wie sie wollte? Ihre Musik, ihre Kinder, die Ehe mit dem in letzter Zeit viel zu abwesenden Costas? Als der Tag fast zu Ende ist, beschließt sie, endlich ihr Geheimnis mit jemandem zu teilen, den sie liebt.

IK: Frauen

R 11

Leuze, Julie:

Ein Garten voller Sommerkräuter : Roman

Julie Leuze. - 1. Auflage - München : Goldmann, 2017. - 315 Seiten

Miriam steht mit Anfang vierzig vor den Trümmern ihres Lebens: Ihr Mann hat eine andere, ihre erwachsene Tochter braucht sie nicht mehr und ihr Haus wurde bei der Scheidung verkauft. Im südenglischen Devon will sie einen Neuanfang wagen. Ihr Weg in ein neues Leben ist voller Hindernisse, aber auch voller Chancen auf ein neues Glück… IK: Liebe

R 11

Lux, Lana:

Kukolka : Roman

Lana Lux. - 1. Auflage - Berlin : Aufbau Verlag, 2017. - 375 Seiten

Ukraine, 90er Jahre. Große Party der Freiheit. Manche tanzen und fressen oben auf dem Trümmerhaufen der Sowjetunion, andere versuchen noch, ihn zu erklimmen. Auch Samira. Mit sieben Jahren macht sie sich auf die Suche nach Freiheit und Wohlstand. Während teure Autos die Straßen schmücken, lebt Samira mit ein paar anderen Kids in einem Haus, wo es keinen Strom, kein warmes Wasser und kein Klo gibt. Aber es geht ihr bestens. Sie hat ein eigenes Sofa zum Schlafen und eine fast erwachsene Freundin, die ihr alles beibringt. Außerdem hat sie einen Job, und den macht sie gut: betteln. Niemand kann diesem schönen Kind widerstehen, auch Rocky nicht. Er nennt sie Kukolka, Püppchen. Doch Samira hält an ihrem Traum von Deutschland fest. Und ihr Traum wird in Erfüllung gehen, komme, was wolle. IK: Gesellschaft

Sach- und Fachliteratur:

X 214

Dusy, Tanja:

Sushi Revolution : Sushi-Burger, Sushirritos, Veggie-Sushi & mehr

Tanja Dusy. - 1. Auflage - München : EMF, 2017. - 144 Seiten : Illustrationen

Alle lieben Sushi! Kein Wunder, dass das frische Schlank- und Wohlfühl-Food aus Japan nicht aus der Mode kommt. Vom Sushi-Burger bis zum Sushirrito – so aufregend war Sushi noch nie. Auch Vegetarier und Veganer kommen bei den 50 Rezepten voll auf ihre Kosten. Aber auch wer es klassisch mag, wird hier fündig. Dieses Buch hält einen Mix aus neu interpretierten Klassikern und absolut neuartigen Sushi-Kreationen bereit. Der bebilderte Grundlagenteil bietet zudem gelingsichere Anleitungen zum Maki-Rollen, Nigiri-Formen und Sushi-Reis-Kochen. Let’s roll it!

X 351

21 Tage zum perfekten Style / Christel Vatasso, Pascal Loperena

München : Dorling Kindersley Verlag, 2017. - 238 Seiten: Illustrationen

Sie möchten sich rundum schön, sexy und selbstbewusst fühlen? Dieser ultimative Style-Guide holt das Beste aus Ihnen raus –und das in nur 3 Wochen!

Von der perfekten Garderobe über die effektive Pflegeroutine bis zur cleveren Shoppingstrategie und optimalen Außenwirkung – echte Fashionexperten wie Modelagentin Christel Vatasso und Supermodel Karolína Kurkova geben inspirierende Anregungen und Tipps, die Sie äußerlich und innerlich erstrahlen lassen. Entdecken Sie Ihren ganz eigenen individuellen Stil, der Sie unverwechselbar macht!

G 421

Natürlich basteln im Herbst : für die ganze Familie

- 1. Auflage - Stuttgart : Topp, 2017. - 128 Seiten : Illustrationen

Dieses große Bastelbuch für die ganze Familie hält abwechslungsreiche Kreativideen für Groß und Klein, für Einsteiger und Fortgeschrittene bereit, die ein herbstliches Bastelvergnügen mit Naturmaterial garantieren. Von kleinen Waldwichteln und leuchtenden Laternen über kunterbunte Blättergirlanden und lustige Kastanienmännchen bis hin zu gruseligen Kürbisfratzen garantieren diese Projekte, die sich hervorragend mit Kindern umsetzen lassen, gemütliche Bastelstunden in der kalten Jahreszeit. Mit ausführlichen Schritt-für-Schritt Anleitungen, detaillierten Vorlagen und einem umfangreichen Grundlagenkapitel gelingen auch anspruchsvollere Modelle spielend leicht.

F 145

Römelt, Angela:

Elternisch : was Eltern und Kinder meinen, wenn sie miteinander reden ; ein Sprachführer

Angela Römelt. - Berlin : Schwarzkopf & Schwarzkopf, 2017. - 225 Seiten

»Elternisch« ist die Sprache, die in jeder Familie gesprochen wird, ob es den Beteiligten nun bewusst ist oder nicht. Aber sie wird auch außerhalb der Familie gesprochen. Überraschenderweise trifft man an der Supermarktkasse ebenso wie bei der Direktübertragung aus dem Bundestag auf versierte Elternisch-Sprecher, die das in der Familie Erlernte auf den Rest der Realität übertragen. Dieses Buch führt in die faszinierende Welt dieser Sprache ein. Anhand zahlreicher Beispiele aus dem Leben wird dem Leser vor Augen geführt, dass Eltern, die mit ihren Kindern oder über ihre Kinder reden, häufig etwas ganz anderes meinen, als ihre Worte nahelegen, und es nur einer fachkundigen Übersetzung bedarf, um den tatsächlichen Inhalt aufzudecken. In diesem Sprachführer verschafft Autorin Angela Römelt auf amüsant-ironische Weise Einblick in die vielschichtige Kommunikation innerhalb der Familie.

C 324.1

Schwab, Dieter:

Meine Rechte bei Trennung und Scheidung : Unterhalt, Ehewohnung, Sorge, Zugewinn- und Versorgungsausgleich

Dieter Schwab und Monika Görtz-Leible. - 9. Auflage - Köln : Egmont Schneider, 2017. - XVII, 309 Seiten : Illustrationen ; 20 cm - (dtv ; 5647 : Beck-Rechtsberater im dtv : Ratgeber)

Behandelt das Eherecht in seinen Auswirkungen auf Trennung, Scheidung, Unterhalt, Zugewinn- und Versorgungsausgleich anhand von Beispielen aus der Fernsehserie.

X 214

Zika, Ulli:

Vegane und vegetarische Aufstriche : Pestos & Dips

Ulli Zika. - Wien : Kneipp-Verlag, 2017. - 124 Seiten : Illustrationen

Vegetarisches und veganes Essen boomt. Einfach ohne Fleisch reicht aber längst nicht mehr: Autorin Ulli Zika zeigt, dass fleischlose Aufstriche, Dips, Pestos und Saucen in Sachen Geschmack und Gesundheit durchaus eine Hauptrolle spielen können. Ihre Rezepte setzen auf besonders wertvolle Lebensmittel: Gute Pflanzenöle, frisches Obst und Gemüse, Urgetreide, Sprossen und Pilze, Hülsenfrüchte, Nüsse, Samen und Kerne sowie Kräuter und Gewürze bilden die Basis für 70 schmackhafte Gerichte.