Buntes Stadtfest lockte in die Innenstadt
11.06.18 12:43

Sömmerda feierte bei hochsommerlichen Temperaturen

Der Tanzsportverein gestaltete das bunte Bühnenprogramm mit.

Was ist es? Der Territorialverband der Gartenfreunde ließ die Kinder raten.

Schattenplätze waren am vergangenen Samstag heißbegehrt. Das ohnenhin schon auf Volldampf laufende Hoch meinte es besonders gut mit den Organisatoren, Helfern und Besuchern des Stadtfestes. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde ab den Vormittagsstunden ein buntes Programm in der Marktstraße, der Langen Straße und auf dem Obermarkt geboten. Und am Abend verwandelte sich der Obermarkt mit der Robin Masters Band zum Tanzparkett.

Über Neuheiten auf dem Automarkt wurde beim Automusiksommer, den die Kreishandwerkerschaft Weimar-Sömmerda e. V. präsentierte, informiert.

Mit dabei an diesem Tag waren zahlreiche Vereine, Institutionen und Gewerbetreibende, die neben Vorführungen und Mitmach-Aktionen auch verschiedenste Informationen boten. Anziehungsmagnet am Nachmittag war das bunte Bühnenprogramm, das von Vereinen und einer Modenschau gestaltet wurde.

Bürgermeister Ralf Hauboldt und Sömmerdas Waidprinzessin Eileen I. eröffneten das Stadtfest. Nahtlos an seinen Termin beim Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag anschließend gesellte sich am Nachmittag auch das Thüringentag-Paar zum Stadtfest, mischte sich unter die Besucher und lud zum Thüringentag 2019 vom 28. bis 30. Juni in Sömmerda ein.

Mehr Bilder vom Stadtfest gibt es in der Fotogalerie.