Bürgermeister auf Foto-Tour zur Kneipenmeile
05.04.17 15:46

Gastwirte sind diesmal die Herausforderer bei der Stadtwette zum Event am 06. Mai

Im Rathaus besiegelten Marco Wendelin, Gabriele Bergelt, Bürgermeister Ralf Hauboldt, Jens Krauße und Karsten Zech (v. l.) die Wette.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am 06. Mai laden die Interessengemeinschaft Kneipenmeile und die Stadt Sömmerda zur Kneipenmeile & Kulturnacht ein. Die Besucher können ab 19:00 Uhr zwischen acht Lokalen flanieren, in denen beste Unterhaltung mit Musik zum Zuhören und Tanzen von Rock bis Caribbean Dance geboten wird. Besucher sind ebenso in der Tourist-Information Sömmerda, der Stadt- und Kreismusikschule sowie der Stadt- und Kreisbibliothek willkommen, wo an diesem hoffentlich lauen Abend ebenfalls Musik im Mittelpunkt steht.

Traditionell ist die Stadtwette zur Kneipenmeile & Kulturnacht und die Gastwirte sind in diesem Jahr die Herausforderer. Ihre Wette nahm Bürgermeister Ralf Hauboldt gestern mit Handschlag an. Die Wirte wetten, dass es das Stadtoberhaupt nicht schafft, in jedem der teilnehmenden Lokale 40 Fotos mit sich, Stadtfahne und Stadtglocke sowie je einem Kneipenmeile-Gast machen zu lassen. Am Ende müssen pro Lokal also 40 Fotos mit 40 verschiedenen Besuchern stehen. Die Wette haben die Wirte gewonnen, wenn die Fotos nicht bis 1.30 Uhr des Folgetages, also 07. Mai, auf der Facebook-Seite der Kneipenmeile & Kulturnacht durch den Bürgermeister hochgeladen sind.

Dass es ein langer Abend wird, darauf hat sich Ralf Hauboldt zumindest gedanklich schon eingerichtet. Aber natürlich wird er alles daran setzen, die Wette zu gewinnen. Verliert er, muss er aus eigener Tasche den Wetteinsatz zahlen. Der beträgt 1000 Euro, die in diesem Jahr je zur Hälfte den städtischen Kindereinrichtungen "Glückliche Zukunft" sowie "Frohsinn" zugute kommen.

Mit dabei bei der Kneipenmeile sind:
Zum Grünen Bogenschützen - "Rock & Pop mit Peter Kick"; Karnette - Kubanischer Abend mit Latin Crossover Band "Los Cuban Boys"; KW - "Los Habaneros meets Bozz Rock Acoustic & friends" und After Show Party; Piano - "Urmel & Co."; Kunstkneipe Schwarze Katz - Wir rocken "Die Meute"; Venezia - "The Italian job"; Werk ohne Namen - "Caribbean Dance Party".

Das Programm der Kulturnacht gestalten die Tourist-Information Sömmerda - hier ist Hansi mit dem Besten von früher und heute zu hören - und weitere Einrichtungen. So gibt im Hof der Stadt- und Kreismusikschule die Sömmer Swing Big Band ein Konzert und in der Stadt- und Kreisbibliothek spielt Simple Man und wird frisches Ofenbrot von Veit angeboten. Wer sich die Kultur- und Kneipenmeile von oben anschauen möchte, kann den Turm der Bonifatius-Kirche besteigen.

  • Die Kneipenpässe für den 06. Mai sind im Vorverkauf (7 Euro) bereits jetzt in allen teilnehmenden Lokalen, in der Tourist-Information, der Stadt- und Kreisbibliothek sowie der Nordthüringer Volksbank erhältlich.