Alex eröffnete Reigen Sömmerdaer Babys in diesem Jahr
08.01.19 15:09

Bürgermeister überbrachte Glückwünsche und ein Präsent

Bürgermeister Ralf Hauboldt mit Nasimeh und Janagha Mahrami sowie dem kleinen Alex.

Vom Besuch des Bürgermeisters am 07. Januar im DRK-Krankenhaus ließ sich der kleine Alex nicht aus der Ruhe bringen. Vom Trubel darum, dass er das erste in der DRK-Klinik geborene Sömmerdaer Baby dieses Jahres ist gänzlich unbeeindruckt schlummerte Alex im Arm von Mama Nasimeh Mahrami. Ihre und die Blicke von Alex‘ Papa Janagha Mahrami ruhten stolz auf dem jüngsten Familienspross, als Bürgermeister Ralf Hauboldt die Eltern beglückwünschte. Die guten Wünsche für die Familie verband er mit einem Blumenstrauß und einem Präsent. Bei diesem handelte es sich um einen Gutschein im Wert von 50 Euro für Babykleidung bzw. Spielzeug.

Der kleine Alex erblickte am 03. Januar das Licht der Welt. Bei seiner Geburt wog er 3320 Gramm und maß 52 Zentimeter. Neben den Eltern freuen sich auch die drei Geschwister über das jüngste Familienmitglied.

Im Sömmerdaer Standesamt wurde im vergangenen Jahr die Geburt von 303 Kindern beurkundet. Die Vornamen-Hitliste führen bei den Mädchen Frieda, Greta, Lena, Lilly und Mathilda Kopf an Kopf an. Es folgen Ida, Lina und Pauline. Bei den Jungen setzte sich im vergangenen Jahr Arthur an die Spitze. Dieser Name wurde am häufigsten vergeben. An zweiter Stelle stehen gleichauf Ben, Bruno, Felix, Leo, Leon, Liam, Max, Noah, Oskar und Theo.