Einschränkung der Trinkwasserversorgung
02.10.18 09:13

Am 05. Oktober Montagearbeiten an der Hauptleitung

Wegen dringender Montagearbeiten an der Hauptleitung DN 350 zwischen dem Hochbehälter Sömmerda und dem Wohngebiet „Neue Zeit“ muss die Trinkwasserversorgung für  die

Kernstadt Sömmerda am Freitag , den 05.10.2018,

eingeschränkt  werden.

Die Stadt wird während dieser Zeit über zwei weitere Hauptleitungen versorgt.

Dadurch kommt es zum Teil zur Umkehr der Fließrichtung. Druckmangel, Druckschwankungen und Braunfärbung des Wassers können auftreten. Letztere sind gesundheitlich nicht relevant.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Betriebsgesellschaft Wasser und Abwasser mbH Sömmerda
Im Auftrag des TWZV „Thüringer Becken“