Live chatten mit dem Bürgermeister
07.08.18 08:39

Ab heute ist Ralf Hauboldt dienstags ab 15 Uhr für Bürger via Internet zu erreichen

Die Startseite des Internetauftrittes vom Zweckverband Allianz "Thüringer Becken" mit der Sprechblase.

Per Live-Chat mit Bürgermeister Ralf Hauboldt in Kontakt zu treten – diese Möglichkeit gibt es für Bürger ab heute immer Dienstag ab 15:00 Uhr. Beim Bürgermeister Live-Chat handelt es sich um ein Projekt des Zweckverbandes Allianz „Thüringer Becken“, dem neben Sömmerda auch Kindelbrück, Buttstädt und Straußfurt angehören.

Der Live-Chat via Internet ist eine gute Möglichkeit für die Bürger, auch ohne den Gang ins Rathaus mit dem Stadtoberhaupt in Kontakt zu treten und auf diesem Weg im direkten Austausch Fragen, Anliegen oder Probleme anzubringen. Möglich wurde der Live-Chat im Zuge der Einführung neuer Module auf der Internetseite des Zweckverbandes.

Nach der Startphase wird es das Angebot des Live-Chats mit Bürgermeister Ralf Hauboldt jetzt regelmäßig geben. Der Bürger kann dazu auf die Startseite des Zweckverbandes Allianz „Thüringer Becken“ unter www.allianz-thueringer-becken.de gehen. Wenn das Stadtoberhaupt online ist, erscheint am rechten unteren Bildrand eine Sprechblase. Mit einem Klick darauf wird man weitergeleitet. Fragen und Anliegen können nicht nur Sömmerda und den Thüringentag im kommenden Jahr betreffend, sondern auch zum Zweckverband gestellt werden.

Sollte der Bürgermeister wegen dringender Termine verhindert bzw. einmal nicht im Haus sein, wird er die Anliegen der Bürger zeitnah beantworten.